Balkonbau im Denkmalschutz in Wien

Projekttyp

Privatbauten

Baujahr

2016

Aufgaben

Planung, Ausfühung

Auftraggeber

privater Bauherr

In einem Jugendstil-Wohnhaus aus den Jahren 1906 vom Architekten Oskar Marmorek wurden im 7. Bezirk in Wien, hofseitig 3 Balkone angebaut.

Die Balkone mussten aufgrund der Vorgaben des Bundesdenkmalamtes von der Art und Ausführung dem Bestand der vorhandenen Balkone angepasst werden.

Zwei Bestandsbalkone wurden abgebrochen und durch Neue ersetzt.

© Benedikt Steinle // www.yaycreative.at