Blutzentrale in Linz/OÖ (als Projektleitung für das Atelier in der Schönbrunnerstrasse)

Projekttyp

Gesundheitswesen

Baujahr

2003-2007

Aufgaben

Projektleitung für Atelier in der Schönbrunnertrasse

Auftraggeber

Rotes Kreuz Oberösterreich

Den EU-weiten Wettbewerb konnte das Atelier in der Schönbrunnerstrasse für sich entscheiden.

Die Zentrale des Österreichischen Roten Kreuzes Oberösterreich sollte Platz im Herzen des Krankenhausareals finden.

Ein kompakter Baukörper wird nach Norden und nach Süden von einem Hof und durch die Terrassierung der Geschosse aufgebrochen. Das Gebäude beinhaltet alle Bereiche, welche für eine Zentrale des OöRK notwendig sind. Haupteingang und der Spendebereich wurden zentral am Krankenhausplatz angeordnet. Im Westen befindet sich die Anlieferung.

Das Innere des Hauses spiegelt mit den Grundfarben Rot und Weiß klar die Corporate Identity des AUftraggebers wider.

Neben dem Spendebereich bietet das Gebäude Platz für modernste Forschungs- und Produktionslabors sowie die Verwaltung und Sozialbereiche für die Mitarbeiter.