Landes- Frauen- u. Kinderklinik(LFKK) in Linz/OÖ (als Projektleitung für das Atelier in der Schönbrunnerstrasse)

Projekttyp

Gesundheitswesen

Baujahr

2001-2007

Aufgaben

Projektleitung für Atelier in der Schönbrunnertrasse

Auftraggeber

Gespag

Aus einem EU-weiten geladenen Wettbewerb ging das Atelier in der Schönbrunnerstraße in Wien als Sieger hervor.

Die Frauen- und die Kinderklinik wurden an einem Standort zusammengeführt. Der L-förmige Baukörper umschließt gemeinsam mit dem AKh Linz und der neu errichteten Blutzentrale des Roten Kreuzes Oberösterreich den neuen Krankenhausplatz. Die Krankenhausstraße wurde als städtischer Boulevard gestaltet und zur Verkehrsberuhigung für den individuellen Durchzugsverkehr gesperrt.

Ein markantes Eingangsgebäude empfängt und verteilt die Patienten- und Besucherströme.